Fohlenmarktprogramm 2017 vorgestellt